COC 2020 - vom 08.02.-09.02.2020 in Brotterode

05.05.2019 12:00

COC 2020
Bild: Robert Engel

Der nächste FIS-Continental-Cup im Skispringen soll vom 8. - 9. Februar 2020 in Brotterode stattfinden. So steht es im vorläufigen Wettkampfkalender der FIS. Demnach werden wieder Damen und Herren an den Start gehen. Auch ein Flutlichtspringen ist erneut geplant. Bei den Damen wird der Wettkampf in Brotterode zum dritten Mal in Folge das Saisonfinale sein. Um den Anforderungen des internationalen Skiverbandes FIS gerecht zu werden, wird unter anderem ein temporäres Treppengerüst unter den Anlaufturm der Inselbergschanze errichtet. Über diese Treppenkonstruktion gelangen die Athletinnen und Athleten dann auf den Anlaufturm.  Dadurch müssen die Sportler nicht mehr neben der Anlaufspur nach oben laufen. 

Zurück